Liebes Publikum

Mit dem „BLAUEN ENGEL“ in der Bühnenfassung von Peter Turrini haben wir im Winter 2016 unsere 5-jährige Aufführungsbewilligung bis zuletzt ausgenützt und mit einem fulminanten Finale beendet.

Was ursprünglich mit dem „Mann von La Mancha“ im Jahre 2012 als Einmalprojekt aus Anlass 80 Jahre Seegrotte geplant war, hat uns durch Ihre begeisterte Reaktion zu einer Spielserie von insgesamt fünf Saisonen motiviert.

Wenn Sie weiterhin qualitätsvolle Theaterprodukionen besuchen möchten, lade ich Sie sehr herzlich ins Sommertheater Mödling ein, bei dem ich seit 2008 als Intendant tätig bin.

Für Sommer 2021 darf ich Ihnen auf vielfachen Wunsch die Wiederaufnahme unseres legendären Stationentheaters „Geschichten aus dem Wiener Wald“ ankündigen – wieder in Topbesetzung und mit viel Livemusik!

In Ödön von Horvaths Meisterwerk erleben Sie die berührende Lebens- und Liebesgeschichte der Marianne im Wien der Dreißigerjahre.

Als naturalistische Kulissen dienen historische Gebäude und Plätze sowie zwei romantische Privatgärten im Herzen der Babenbergerstadt. An sieben verschiedenen Spielstätten genießen Sie Theater für alle Sinne, hautnah und intensiv. Auf den kurzen Wegen zwischen den Stationen entdecken Sie den Charme der Perle des Wienerwaldes, wie Mödling zu Recht gerne genannt wird.In der Pause laden wir Sie zu einem Heurigenimbiss mit Wein aus der Thermenregion ein!

Infos und Karten: www.theater-moedling.at

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Andreas Berger
Intendanz